Begegnungen

Isabelle Krieg, «Rosenkranz»

Sonntag, 29. September, 13.30 Uhr

Performance

Treffpunkt A: Rosenhügel, Springbrunnen
Dauer: 30 Minuten
Limitierte Platzzahl, Anmeldung erforderlich bis 26. September 2019
Kosten: CHF 10.–

Isabelle Kriegs Performance ist eine Anti-Hinrichtung, ein Manifest fürs Leben und für die Kunst, ausgehend vom Rosenkranzgebet. Als Gegenteil eines Leidenswegs bewegt sie sich vom ehemaligen Galgenhügel weg hinunter in den Park. Es treten auf: die Künstlerin, ihre Stimme, ihre Schritte, ein schlagendes Herz, Rosen, ein Seil und viele Äpfel. Der Apfel strotzt vor Symbolik: er steht für das Leben, für weibliche Kraft und Fruchtbarkeit. Er ist Sinnbild für Liebe und Schönheit, für Verführung und Sünde. Aber auch Weisheit und Wissen, ewige Jugend und die Kraft, den Tod zu überwinden, werden ihm zugeschrieben.

Anmeldung

Sonntag, 29. September 2019