Begegnungen

Das «Aux Losanges» zu Gast im Gabentempel des Schützenfestes von 1842

Samstag, 21. September, 17.00 Uhr

Klavierrezital mit Christian Chamorel

In Zusammenarbeit mit Christian Chamorel und «Aux Losanges», Tschiertschen
Treffpunkt E: Hirschbühl, Gabentempel
Dauer: ca. 45 Minuten
Limitierte Platzzahl, Anmeldung erforderlich bis 19. September 2019
Eintritt: CHF 20.–

Bergauf den Rosenhügel umrundend, erreicht man nach etlichen prekären Kurven das alte Walserdorf Tschiertschen. An diesem schönen stillen Ende der Welt werden im «Aux Losanges», umgebaut von Caruso St John Architects mit englischer Extravaganz und Liebe zu den Alpen, Konzerte aufgeführt und Ausstellungen gezeigt. Christian Chamorel aus Lausanne, einer der Hauspianisten des «Aux Losanges, bespielt den Pavillon mit Mozarts Humor, Mendelssohnschen Romanzen und Liszts Melancholie. Danach wird den Gästen ein Tschiertscherli offeriert, in Erinnerung an die damalige Preisübergabe im Gabentempel.

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791):
– Variationen über « Unser dummer Pöbel meint » KV 455

Felix Mendelssohn (1809-1847)
– 6 Lieder ohne Worte Op. 19 Nr. 1 und 5, Op. 30 Nr. 1, 4 und 6, Op. 85 Nr. 4
– Preludium und Fuge Op. 35 Nr. 3

Franz Liszt (1811–1886)
– aus Années de pèlerinage: Au lac de Wallenstadt

Anmeldung

Samstag, 21. September 2019