Begegnungen

BEGEGNUNGEN 2019

Von der Hinrichtungsstätte zu Schauplatz der Schweizer Gegenwartskunst

Im Sommerhalbjahr werden am Rosenhügel und als Erweiterung der Parkanlage am Hirschbühl 13 zeitgenössische Kunstschaffende aus der ganzen Schweiz und dem nahen Italien ortsspezifische Arbeiten entwickeln. Im Vordergrund steht der konkrete Umgang mit der Parkanlage, mit dessen Geschichte und den aktuellen Gegebenheiten. Einen Schwerpunkt wird das skulpturale Schaffen bilden, wodurch der Spielraum zwischen der Natur, dem ­Idyllischen der Parkanlage und der Künstlichkeit ausgelotet werden soll.

BEGEGNUNGEN 2019 soll ein unverbindliches Angebot darstellen, einen besonderen Raum zu erkunden und sich mit Kunst und Natur auseinanderzusetzen. Das Projekt soll auch ein altes Ansinnen neu beleben und interpretieren: den Rosenhügel als frei zugänglichen Ort des Flanierens, der Musse und des Studiums von Natur und Landschaft zu positionieren.

Plakat_Begegnungen_2019

Impressionen – Aufbau BEGEGNUNGEN

YB_07733

Bild © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_07736

Bilder © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_07742
YB_07758
YB_07691

Bild © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_07604

Bilder © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_07647
YB_07572

Bild © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_07549

Bilder © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_07529
YB_07561
YB_07523

Bild © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_07516

Bilder © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_07524
YB_06174

Bild © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_06211

Bilder © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_06228
YB_06150
YB_05992

Bilder © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_05988
YB_06029

Bilder © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_06013
YB_06010
YB_05913

Bild © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_05959

Bilder © Yanik Bürkli, CLUS AG

YB_05986
YB_05942

Hier finden Sie Informationen zu BEGEGNUNG 2018

BEGEGNUNG 2018